5 Tipps für ReitschülerInnen

Im Februar, noch bevor dieser Virus auch uns hier eingenommen hat, habe ich voller Vorfreude auf die kommenden Fortbildungen mit Christina Unterrichtstipps für Trainerinnen und Trainer gepostet. Was den Unterricht und die Veranstaltungen betrifft, so ist es dann anders gekommen als gedacht.


Nun es ist etwas Zeit vergangen. Die neuen Termine für die Fortbildungen stehen ein weiteres Mal vor der Tür und mir sind die angekündigten Tipps für ReiterInnen wieder eingefallen. Denn wer mit seiner Trainerin oder seinem Trainer das Gespräch pflegt, kann davon wesentlich profitieren.

Hier meine 5 Tipps für dich als ReitschülerIn um deine Zusammenarbeit mit deiner Trainerin oder deinem Trainer zu optimieren.

Gib deiner Trainerin, deinem Trainer Feedback!

Feedback nehmen und geben. Wertschätzend und respektvoll bleiben.


Frage nach, wenn du etwas nicht verstanden hast!

Nicht immer versteht man Abfolgen oder Zusammenhänge beim ersten Mal. Trau dich nachzufragen und wiederhole es mit deinen eigenen Worten.


Sag, wenn es dir zu viel oder zu wenig Input ist!

Das wäre ein Möglichkeit Feedback zu geben, sodass du deinem Können entsprechend gefördert werden kannst.


Wenn dir eine bestimmte Methode im Unterricht gut hilft, so gib Bescheid!

Zum Beispiel hilft es manchen Reitschülern enorm, wenn sie die Lektion vorgeritten bekommen. Bei anderen ist es sinnvoller die Lektion wissenschaftlich genau zu erklären und wieder bei anderen klappt es mit dem lernen und umsetzen am besten, wenn sie ein inneres Bild zur Vorstellung erhalten.


Sag was dir wichtig ist beim Reiten!

Sprich mit deinem Trainer, deiner Trainerin über deine Ziele im Reitsport. Nicht immer ist es einfach seine Ziele zu formulieren. Manchmal hat man selber keine oder ist sich vielleicht nicht sicher, ob sie realistisch sind. Gemeinsam mit deiner Trainerin oder deinem Trainer lassen sich bestimmt Ziele oder Schwerpunkte herausfinden, die für dich und dein Pferd passen.


Was die Fortbildungen im Frühjahr betroffen hat, so ist alles ein wenig anders gekommen als geplant. Ganz generell ist 2020 alles ein wenig anders gekommen als gedacht… und wie es weitergehen wird, das werden wir sehen. Auf alle Fälle sehe ich beherzt in die Zukunft und freu mich auf euch ganz egal ob in der Reitbahn oder bei einer Fortbildung.

Habt Freude beim Reiten!

Eure Vicky



63 Ansichten
Kontakt

​​H: +43 650 / 503 527 1

T: +43 1 / 813 007 5​

viktoria.weber@gmx.at

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Name *

E-Mail-Adresse *

Betreff

Nachricht

© 2017 by Viktoria Weber