Kontakt

​​H: +43 650 / 503 527 1

T: +43 1 / 813 007 5​

viktoria.weber@gmx.at

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 by Viktoria Weber

Mein
ANgebot

TRAINING

Regelmäßige und auch individuelle Betreuung mit Reitunterricht und Beritt ist auf folgenden Höfen möglich: Mühlbachweide Kleinwetzdorf und Reitstall Wolfsgraben.

Terminvereinbarungen für wöchentliche Fixstunden (Unterricht und Beritt) direkt bei mir.

Infos und Termine zu Trainings in der Gruppe (z. B. Arbeit mit Trabstangenarbeit,…) oder Themenveranstaltungen werden im Stall ausgehängt.

 

REITKURSE

Als Gasttrainerin komme ich auch gerne zu Ihnen am Hof.

Allgemeine Reitlehrgänge stehen bei mir unter dem Fokus „Skala der Ausbildung für Pferd und ReiterIn“. Die Reiteinheiten finden zu zweit oder einzeln statt. Die erste Stunde dient immer der Bestandsaufnahme, die folgenden der Weiterentwicklung im Training. Es ist mir wichtig zusätzlich zu den Reiteinheiten eine Einheit pro Tag Theorie und Besprechung einzuplanen um Zeit für aufkommende Themen und Fragen zu haben.

 

Auf Wunsch können unterschiedliche Schwerpunkte für Kursveranstaltungen vereinbart werden. Zum Beispiel dressurmäßige Arbeit für Gangpferde, Rücken- und Hinterhandtraining für Tölt und Pass oder klassische Bodenarbeit und deren Kombination mit dem Reiten.

Schwerpunktkurse wie Reiten und Mentaltraining, Sitzergonomie am Pferd oder Training mit Videoanalyse beinhalten auch immer Einheiten ohne Pferd. Ob dabei in der Gruppe gearbeitet wird oder individuelle Betreuung stattfindet ist themenabhängig.

Anfragen für Terminvereinbarungen bei Ihnen zuhause bitte per Email oder persönlich bei mir.

 

Der IRV Mühlbachweide veranstaltet mit mir mehrmals pro Jahr Reitkurse am Wochenende. Es werden allgemeine Kurse wie auch Schwerpunktkurse angeboten. GastreiterInnen sind herzlich willkommen, da es am Hof Unterbringungsmöglichkeiten (Paddockboxen) für Gastpferde gibt. Um einen Platz für sich und sein Pferd zu bekommen, ist es notwendig sich rechtzeitig beim IRV Mühlbachweide anzumelden und eine Boxenreservierung vorzunehmen. –> hier reservieren

MENTALTRAINING

„Das was du heute denkst, wirst du morgen sein.“
   Buddhistische Weisheit

* Umgang mit Herausforderungen

* Zielgerichtetes Arbeiten

* Fokussiert weiterentwickeln

Wer mich kennt weiß, dass Elemente aus dem Mentaltraining in meinem Unterricht selten fehlen.

Individuell und lösungsorientiert kombiniere ich im Reitunterricht Techniken aus dem Mentaltraining mit klassischer Reitweise und Gangpferdereiten.

Bei verschiedensten Herausforderungen und Zielsetzungen ist es sinnvoll auch ohne Pferd Mentaltraining zu nutzen und gemeinsam zu arbeiten. Die Erfolge aus dieser Kombination sind für einen selbst nicht mit dem Auge zu erfassen, sie sind viel intensiver - man erlebt sie und spürt sie!

Wenn Sie Interesse haben bei Ihnen am Hof Mentaltraining und Reiten einmal kennenzulernen, so gibt es folgende Möglichkeiten: Einführungsworkshop Mentaltraining und Kurs Mentaltraining und Reiten.

* Klare Hilfengebung

* Besser spüren

* Entspannen

Der Einführungsworkshop ist als eineinhalbstündige Veranstaltung konzipiert. Es wird das Konzept Mentaltraining erklärt, ausprobiert und Anwendungsmöglichkeiten beim Reiten vorgestellt.

Beim Kurs Mentaltraining und Reiten steht die Anwendung von Techniken aus dem Mentaltraining am Pferd im Vordergrund. Nach der einführenden Vorbesprechung wird zuerst geritten. Dann im Einzelsetting besprochen, analysiert und geübt. Tags darauf wird am Pferd ausprobiert. Ob die letzte Einheit mit oder ohne Pferd stattfindet kann individuell und im Laufe des Kurses entschieden werden. Als Trainerin ist mir wichtig, allen TeilnehmerInnen anwendbare Werkzeuge und Handlungsstrategien für den Alltag mitzugeben. 

 
 

TURNIERBETREUUNG

Am Turnier seine Leistung unter Beweis stellen, sein Bestmöglichstes geben und herzeigen was man kann ist nicht immer so einfach. Faktoren abseits von Fertigkeiten rund ums Reiten fordern uns am Turnier zusätzlich. Nervosität, unbekannte Reitbahnen, wenig Platz beim Abreiten, unangenehme Kommentare, Zuschauer und so einiges mehr beeinflussen uns.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen ReiterIn und Trainerin (und Eltern) hilft diese ungewohnten und emotionalen Herausforderungen am Turnierplatz zu meistern.

Möchtest du nicht nur im Training betreut werden, sondern auch am Turnier, so gib Bescheid, damit wir auch mental rechtzeitig vorzubereiten beginnen. 

 

SITZERGONOMIE

Gemeinsam mit Mag. Theresa Steinkellner, Sportwissenschafterin und Trainingstherapeutin, habe ich unter dem Leitsatz "Bewegungsgefühl trainieren + Sitz optimieren" ein Konzept für Sitztraining erarbeitet. 

Sitzergonomie am Pferd ist eine Kombination aus klassischer Reitlehre und sportwissenschaftlicher Herangehensweise. Effiziente Verbesserungen am Sitz vermitteln ein neues Bewegungsgefühl und optimieren Ihre Hilfengebung. Die eigene Haltung wird reflektiert und bearbeitet. Dabei wird mit und ohne Pferd trainiert.

Der Kurs Sitzergonomie am Pferd ist als Zweitagesangebot konzipiert. Als Trainerinnen sind meine Kollegin und ich vor Ort.

Der Workshop „Sitzergonomie am Pferd – Wohlfühlpotential für dich und dein Pferd“ vermittelt leicht verständlich praxisbezogene Zusammenhänge zum Sitz. Anhand von Übungen werden diese erlebbar und spürbar gemacht. Wer in der Lage ist seinen eigenen Körper genau zu steuern, kann auch am Pferd feinere Hilfen geben. Dauer des Workshops ist circa zwei Stunden.

 

BERITT

Die Ausbildung des Pferdes bei Bedarf in die Hände eines Profis zu legen hilft Pferd und ReiterIn.

Bei der Pferdeausbildung haben für mich die Prinzipien der Ausbildungsskala oberste Priorität. Eine solide Grundausbildung unter dem Sattel wie auch vom Boden aus legt die Basis für jegliche Weiterentwicklung.

Auf der Mühlbachweide Kleinwetzdorf habe ich die Möglichkeit auch Gastpferde mit Beritt zu betreuen. Es stehen dort geräumige Paddockboxen zur Verfügung. Wollen Sie mir Ihr Pferd zur (weiteren) Grundausbildung, Eintölten oder Turniertraining anvertrauen, so kontaktieren Sie mich bitte persönlich oder per Email. 

Wer hohe Ansprüche an sich und sein Pferd hat, dem ist eine Kombination aus Unterricht und regelmäßigem Beritt (einmal pro Woche, einmal alle 2 Wochen) zu empfehlen. Diese intensive Zusammenarbeit im Training bringt nicht nur nachhaltige Ausbildungserfolge, sondern motiviert Reiterin und Pferd und kann eine Menge Freude bereiten!

Regelmäßige Beritteinheiten sind auf der Mühlbachweide Kleinwetzdorf, am Islandpferdegestüt Babenberg oder im Reitstall Wolfsgraben möglich. 

 

BERATUNG BEIM PFERDEKAUF

Beim Pferdekauf liegt die Herausforderung nicht darin Verkaufspferde zu finden, sondern das für einen richtige Pferd auszusuchen! Beratung durch einen Dritten kann helfen den passenden Reitsportpartner für Turnier oder Freizeit zu finden.

Ich biete in diesem Zusammenhang folgende Dienstleistungen: Gespräch im Vorfeld um Ansprüche und Erwartungen an das zukünftige Pferd abzustecken und zu besprechen, Angebotssuche, Hilfe vor Ort beim Probe reiten und ein Gespräch danach.