Sa., 14. März | Pferdehof Kötschberg

Mehr Freude an der Zusammenarbeit und Kommunikation

Konfliktmanagement im Pferdesport – Fortbildung
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

14. März 2020, 09:00
Pferdehof Kötschberg, Weingartenweg 12, 8051 Thal, Steiermark

Über diesen Kurs

Geht es um unterschiedliche Vorstellungen in Sachen Ausbildung, Ansichten zur Pferdehaltung oder Philosophien über die richtige Reitweise: Meinungsverschiedenheiten, Streitereien und Konflikte beeinträchtigen das Miteinander im Pferdesport oft mehr als es allen Beteiligten lieb ist. Dabei verfolgen doch alle im Pferdesport meistens ganz ähnliche Ziele: Freude mit und an ihren Pferden zu haben.

Bei unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie Konflikte rechtzeitig entschärfen und die „wahren Gründe“ von Meinungsverschiedenheiten durch verbesserte Kommunikation aufdecken.

Mit dieser Fortbildung lernen Sie:

 •  Konfliktpotential erkennen

 •  Kommunikationsregeln situationsgerecht anzuwenden durch Einsatz unterschiedlicher Kommunikationsmodelle

 •  Lösungsansätze für schwierige Kommunikationssituationen im Spannungsfeld Trainer-Reiter-Pferd

     – unterschiedliche Situationen bergen unterschiedliche Herausforderungen in der Kommunikation)

     – alters- und ausbildungsadäquat verständlich machen

 •  Kommunikationsverhalten in schwierigen Situationen

     – im Reitunterricht in der Bahn/Halle

     – im Gelände

Kosten: € 110,00, unter Anzahlung von 110,00 €

Empfänger: Eva Lorenzoni, Kto: AT151420020010768803, Verwendungszweck: FB 14. März 2020 + Name

Bei Teilnahme an der Fortbildung vom 15. März 2020 Ermäßigung auf gesamt EUR 195,00

Gilt als Fortbildung für Fena-Islandpferdereitinstruktor, Islandpferdereitinstruktor, Reitwart Islandpferdereiten, Übungsleiter Islandpferdereiten, Übungsleiter Reiten, Reitwart, Reitinstruktor; offen für TrainerInnen, ReiterInnen und Interessierte     

Anmeldung: bis 14.02.2020 bei Eva Lorenzoni

Kontakt: Eva Lorenzoni (0650/98 24 968 oder mag.eva.lorenzoni@gmail.com) oder Viktoria Weber ( 0650/503 527 1 oder viktoria.weber@gmx.at) 

Weitere Infos

Diese Veranstaltung teilen